Auf SehrohrtiefeUbootkameradschaft U-23 e.V.

Logo UK U-23
Ubootkameradschaft U-23 e.V. (UK U-23)

Die UK U-23 ist eine Vereinigung ehemaliger Besatzungsangehöriger des Unterseebootes U 23 der Bundesmarine / Deutschen Marine

U 23 - Uboot der Klasse 206:

  • Bauwerft: Thyssen Nordseewerke, Emden
  • Indienststellung: 02.05.1975
  • 1. Kommandant: KptLt Weigel
  • 3. Ubootgeschwader
  • Heimathafen Eckernförde
  • NATO Hull-Nr.: S 172
  • Patenstadt: Stockach

U 23 - Uboot der Klasse 206A:

  • Kampfwertsteigerung im Zeitraum 1987 - 1989
  • 1. Ubootgeschwader
  • Heimathafen Eckernförde
  • Letzter Kommandant: KKpt Cordes bis 24.09.2010
  • Außerdienststellung: 31.03.2011

ARC Intrépido" - Ex-U 23 in der kolumbianischen Marine:

  • Indienststellung in Kiel am 27.08.2012
  • intrépido (spanisch) = kühn, unerschrocken
  • Transport nach Kolumbien: 10.11.2015

Unsere Kameradschaft:

  • Gegründet: 1980
  • Ca. 60 Mitglieder
  • Jährliche Treffen
  • Tagungsorte: Quer durch Deutschland
  • Teilnahme unserer Mädels bei Treffen erwünscht

Logo VDU

Verband Deutscher Ubootfahrer e.V. (VDU):

  • Dachverband der regionalen Ubootkameradschaften und der Bootskameradschaften
  • Im Juli 2009 trat unsere UK mit einem Großteil ihrer Mitglieder dem VDU bei
  • Der VDU richtet alle 4 Jahre das Nationale Ubootfahrertreffen aus
  • Nächstes Nationales Treffen 03. - 05. Mai 2019 in Wilhelmshaven
  • Website: http://www.ubootfahrer.de